Menü überspringen
Grafische Version Normal Hoher Kontrast Kontrast Nur Text Nur Text

David Hußl segelt zum Weltmeistertitel und sein Bruder Raphael Hußl holt sich bei den Österreichischen Meisterschaften in Neusiedl den Sieg!!

Bericht und Fotos: Hans Hußl – Jugend, Freizeit und Sport

 

Vom 24.- 27. August fand in Flensburg (DE) die Junioren WM der Klassen 49er und 49er-FX statt. Mit dabei  David und Raphael Hußl mit ihren Segelpartnern Benjamin Bildstein und Matthäus Hofer.

David und Beni zählten in der 49er Klasse zum erweiterten Kreis der Favoriten. An 4 Wettkampftagen bei insgesamt 11 Wettfahrten konnten sie vor allem durch ihre Konstanz überzeugen. Die Wind- und Wetterverhältnisse waren für alle Segler sehr fordernd, die meisten Wettfahren wurden unter Starkwindbedingungen gesegelt.  David und Beni erreichten in der 49 Boote umfassenden Flotte drei Wettfahrtsiege, drei zweite Plätze und waren in keiner Wettfahrt schlechter als auf Rang fünf. Bereits vor dem abschließenden Medalrace war eine Medaille sicher. Platz zwei in der letzten Wettfahrt der besten zehn Boote brachte für David und Beni den Weltmeistertitel und damit den bisher größten Erfolg in ihrer noch jungen Kariere.

 

Für Raphael und Matthäus war es das erste Antreten bei einer Weltmeisterschaft in der 49er-FX Klasse. Nach einer sehr erfreulichen starken Leistung durften sich sie sich über Rang 19 freuen. Eine Woche später gewannen die beiden auch die 49er-FX Klasse bei der österreichischen Meisterschaft in Neusiedl.

 

 

Herzliche Gratulation euch beiden und noch viel Erfolg für eure weitere Karriere.

 

Gemeindeamt Terfens . Dorfplatz 1 . 6123 Terfens . Telefon +43 5224 68315 . Fax +43 5224 68315 55 . Email
Impressum ǀ made by mediawerk
Sie sind hier: Aktuelles / Termine / Aktuelles / David Hußl segelt zum Weltmeistertitel und sein Bruder Raphael Hußl holt sich bei den Österreichischen Meisterschaften in Neusiedl den Sieg!!