Menü überspringen
Grafische Version Normal Hoher Kontrast Kontrast Nur Text Nur Text

Wahlinformation und Antrag auf Ausstellung einer Wahlkarte

Liebe Terfnerinnen und Terfner!

Zur Gemeinderats- und Bürgermeisterwahl erhält jeder Wahlberechtigte durch die Post eine Amtliche Wahlinformation zugestellt. Diese Amtliche Wahlinformation bildet somit die Grundlage für die Abgabe Ihrer Stimme.

Wahltag ist Sonntag, der 28. Februar 2016.

Nehmen Sie zur Wahl bitte den gekennzeichneten Abschnitt der Amtlichen Wahlinformation (Wählerverständigungskarte) und einen amtlichen Lichtbildausweis mit.

Sollten Sie am Wahltag verhindert sein, haben Sie die Möglichkeit eine Wahlkarte zur Ausübung des Wahlrechtes im Wege der Briefwahl wie folgt zu beantragen:

Mündlicher Antrag:

Die Ausstellung einer Wahlkarte ist persönlich im Gemeindeamt unter Vorlage eines Lichtbildausweises zu beantragen.

Anforderungskarte:

Jeder Wahlwerber erhält mit der Amtlichen Wahlinformation auch eine Anforderungskarte für die Beantragung einer Wahlkarte. Auf der Anforderungskarte ist unbedingt die Passnummer einzutragen.

Schriftlicher Antrag:

Dem schriftlichen Antrag auf Ausstellung einer Wahlkarte ist die Ablichtung eines Lichtbildausweises (z.B. Reisepass, Personalausweis, Führerschein) beizulegen. Der Antrag kann auch als Mail an oder auch per Fax 05224/68315-55 an das Gemeindeamt versendet werden.

Wahlkarte Online:

Falls Sie über einen Internetzugang verfügen, können Sie den Antrag auch online über "https://www.wahlkartenantrag.at/?gkzCd=70933" oder über unsere Homepage unter www.terfens.at (aktuelles, Information zur Bürgermeister- und Gemeinderatswahl) stellen.

Wichtig:

  • Wahlkarten können nicht per Telefon beantragt werden!
  • Der letztmögliche Zeitpunkt für schriftliche und Online Anträge ist der 24.02.2016, für persönlich in Ihrer Gemeinde eingebrachte Anträge der 26.02.2016  um 12:00 Uhr.
  • Die Wahlkarte muss spätestens am 26.02.2016 im Postweg bei der Gemeindewahl-behörde einlangen.
  • Geben Sie die Wahlkarte spätestens am 26.02.2016 während der Amtsstunden bei Ihrer Gemeinde ab.
  • Geben Sie die Wahlkarte am Wahltag während der Wahlzeit in jenem Wahllokal ab, in dessen Wählerverzeichnis Sie eingetragen sind. Sie können sich hierbei auch eines Boten bedienen.

 

Bitte beachten Sie:

Sollten Sie eine Wahlkarte erhalten haben und nicht verhindert sein, müssen Sie diese Wahlkarte unbedingt in Ihr Wahllokal mitnehmen! Eine Stimmabgabe ohne Wahlkarte ist in diesem Fall nicht möglich!

Eine detaillierte Beschreibung zur Vorgehensweise ist in der Amtlichen Wahlinformation enthalten. Für weitere Fragen stehen Ihnen unsere Mitarbeiterinnen bei der Bürgerservicestelle unter der Tel.Nr. 05224/68315-20 jederzeit gerne zur Verfügung.

Gemeindewahlleiter:

Bürgermeister Hubert Hußl

Gemeindeamt Terfens . Dorfplatz 1 . 6123 Terfens . Telefon +43 5224 68315 . Fax +43 5224 68315 55 . Email
Impressum ǀ made by mediawerk
Sie sind hier: Aktuelles / Termine / Aktuelles / Wahlinformation und Antrag auf Ausstellung einer Wahlkarte